Klimawald No. 8, Nordhastedt Burwisch

Im Jahr 2018 entsteht der Klimawald No. 8 in Nordhastedt – direkt an der Bahnstrecke zwischen Heide und Neumünster. Damit ist es schon der vierte Klimawald im Kreis Dithmarschen, einer der waldärmsten Landkreise Deutschlands. Bereits zwei Jahre nach dem Flächenerwerb der ehemals landwirtschaftlich intensiv genutzten Fläche können die 2,06ha mit buntem Mischwald aufgeforstet werden.
Die eine Hälfte der Fläche ist mit Traubeneichen und Buchensetzlingen versehen und auf der anderen wachsen Bergahorn und Birken heran. Zusätzlich ist auch in diesem Klimawald ein Blühstreifen eingerichtet worden, der mit einer bunten Mischung an Blühpflanzen die Insekten versorgt. Dieser Klimawald wird bei seinem Wachstum Jahr für Jahr der Atmosphäre Kohlenstoffdioxid entziehen und dieses in der zuwachsenden Holzmasse speichern. Auf ein Baumleben gerechnet werden auf diese Weise mehr als 2.000 Tonnen CO2 gebunden.

Dieser Klimawald ist wie jeder andere frei zugänglich und lädt zum Besuch und Verweilen ein. Wir danken allen, die diesen Wald mit Ihrer Spende oder Unterstützung möglich gemacht haben.
Wenn auch Sie neuen Klimawald und damit einen Beitrag zum Klimaschutz möglich machen wollen, senden Sie uns eine oder spenden Sie direkt online.

Lassen Sie zusammen mit der Stiftung Klimawald mehr neue Klimawälder in Deutschland entstehen. Ganz einfach mit Ihrer Klimawald-Spende, die bei uns garantiert zu neuem Wald wird. Setzen Sie sich für aktiven Klimaschutz ein und unterstützen Sie unsere Arbeit für mehr neuen Wald. Spenden Sie jetzt!