Wälder, die natürlichen CO2 Speicher

Die Mechanismen der Natur helfen uns Menschen bei ganz aktuellen Umweltproblemen, auch bei der Abmilderung des Klimawandels. Der Treibhauseffekt wird im wesentlichen durch das Gas Kolendioxid (CO2) verursacht. Die Natur hat es so eingerichtet, dass Pflanzen mit der Photosynthese dieses Gas der Atmosphäre entziehen. Aus dem CO2 entsteht so Sauerstoff zum Atmen und der Kohlenstoff wird zu Holzmasse. Ganz natürlich.

Die Stiftung Klimawald setzt hier an und reduziert durch Neuwaldbildung die CO2-Konzentration in der Atmosphäre nachhaltig.

Sie können dem Klima helfen. Lassen Sie zusammen mit der Stiftung Klimawald mehr neue Klimawälder® in Deutschland entstehen.
Machen Sie mit bei einer stetig wachsenden Bürgeraktion.

Stiftung Klimawald.
Gemeinsam Zukunft pflanzen.